Loading...
HOME 2017-06-20T11:01:11+00:00

Verpasste Chancen können zu bedrohlichen Krisen führen. Das gilt nicht nur für IT-Bereiche oder logistische Abläufe, sondern auch für ganze Unternehmen. In sich zuspitzenden Krisen erscheint es dann oft notwendig, die Quadratur des Kreises zu vollziehen. Dabei genügt manchmal ein Wechsel der Perspektive, um Ansätze zu finden, scheinbar Unmögliches zu erreichen.

Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, die „richtigen“ Dinge zu tun und nicht nur die Dinge „richtig“ zu machen, um die sich bietenden Chancen zu nutzen. Und erst die erfolgreiche Umsetzung führt zu den gewünschten Ergebnissen. Daher realisiert das Modalis-Team bei Bedarf die Maßnahmen – in organschaftlicher oder beratender Funktion – zusammen mit dem Management.

Modalis stellt Teams zusammen aus Unternehmern sowie Führungskräften mit kaufmännischem und ingenieurtechnischem Hintergrund. Diese besitzen jahrzehntelange Erfahrung in der Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen im In- und Ausland.

Thomas Fox

Thomas Fox
Cooperating Partner

Andreas Resch

Andreas Resch
Managing Partner

Josef Schultheis

Josef Schultheis
Cooperating Partner

Loading...
Die langjährige Restrukturierungserfahrung hat häufig ermöglicht, bestehende Werte zu erhalten und neue zu schaffen, …
…sei es der Erhalt von Unternehmen durch konsequente Umsetzung von Restrukturierungskonzepten und damit die Vermeidung von Insolvenzanträgen,
…sei es durch Kauf- / Verkaufsentscheidungen für Unternehmen oder Teilen davon und die Steuerung der anschließenden Transaktionen oder…
…durch Nutzung des Insolvenzverfahrens als Sanierungsinstrument und Überführung der fortführungsfähigen Bereiche in neue Strukturen.
Loading...

Krisen decken auch versteckte Schwachstellen auf. Die Leistungsträger werden neben dem Tagesgeschäft durch Ursachenforschung, Kostensenkungsprogramme, Restrukturierungsplanung etc. belastet. Nicht selten fehlt ausreichend Restrukturierungserfahrung. Mit zunehmendem Zeitdruck schränken sich die Handlungsspielräume ein, der Druck von außen erhöht sich.

In dieser Situation stabilisiert Modalis das Management der Unternehmung, erarbeitet Ad-hoc-Maßnahmenpläne sowie Restrukturierungskonzepte und setzt diese verantwortlich mit dem Management und weiteren Beteiligten um. Ziel ist es, in dem meist knappen Zeitrahmen dem Prozess Struktur und Richtung zu geben sowie schnell Ergebnisse zu erreichen.

Neben den Einsatzmöglichkeiten zur Abwendung oder Überwindung bedrohlicher Unternehmenskrisen hat Modalis Expertise und Erfahrung auf den Gebieten IT, Logistik sowie bei der Gestaltung von Veränderungsprozessen aufgebaut. Diese Beratung wird auch unabhängig von Krisensituationen angeboten und eingesetzt.

IT- und Logistikberatung

Wir können erhebliche Erfahrung auf den Gebieten der Ausrichtung und Optimierung von IT- und Logistikbereichen einbringen. Dies betrifft sowohl die Analyse bestehender Abläufe unter den Gesichtspunkten der Effizienz („die Dinge richtig tun“) und der Effektivität („die richtigen Dinge tun“) als auch die Beurteilung der Organisation („Governance“, „Two-Speed-Structure“, „DevOps“). Es betrifft ebenso die Bewertung zukünftiger Aufgaben und weitergehender Ziele, wie sie gegenwärtig unter den Stichworten Digitalisierung, IoT oder Industrie 4.0 angesprochen werden.

Unternehmen und ihre IT-Bereiche müssen nicht nur neue Technologien abschätzen, auswählen und mit vertretbaren Risiken einführen. Sie müssen auch entscheiden, welche Organisationsstrukturen (z.B. bimodale IT) geeignete Rahmen für die neuen Anforderungen bieten, welche Governancemodelle und welche Sicherheitsvorkehrungen zu den neuen Perspektiven passen.

Führung

Auch jenseits der Funktionsbereiche IT und Logistik verfügen wir über umfangreiche Erfahrung bei der Begleitung von Personen in Führungsaufgaben. Eine solche Begleitung wird aus unterschiedlichen Gesichtspunkten angeboten und nachgefragt. Es kann um die Einarbeitung von Nachwuchskräften in neue Führungsaufgaben ebenso gehen wie um die Bewältigung von Konflikten und herausfordernder Veränderungen. In vielen dieser Situationen kann eine Begleitung der jeweiligen Führungspersonen durch uns „auf Augenhöhe“ deutliche Entlastung und zugleich erhebliche Verbesserungen bei der Zielerreichung bewirken.

Wir haben wiederholt die Erfahrung gemacht, dass zunächst für relativ kurze Zeiträume vorgesehene Einsätze dieser Art von den Auftraggebern mehrfach verlängert und über Jahre hinweg fortgesetzt werden. Diese Erfahrung hat uns die Sicherheit vermittelt, gerade mit solcher Management-Beratung einen wertvollen Beitrag leisten zu können.

Turnaround- und Restrukturierungsmanagement

Wir sind der Überzeugung, dass nur durch eine enge Zusammenarbeit mit dem Management und weiteren Leistungsträgern die operative Fortführung eines Unternehmens in einer Krise erfolgreich zu gestalten ist. Modalis-Experten übernehmen in Krisensituationen Verantwortung und setzen ihr Know-how als Berater oder Interims-Manager ein. Bei Bedarf übernehmen wir auch organschaftliche Verantwortung als Vorstand/Geschäftsführer oder Chief Restructuring Officer (CRO). Dabei setzen wir ausschließlich restrukturierungserfahrene Experten ein, die über jahre- und jahrzehntelange Führungstätigkeiten – insbesondere in Veränderungssituationen – verfügen.

Wir übernehmen die Koordination/Steuerung des Restrukturierungsprojektes und der Kommunikation an die involvierten Parteien. Wir arbeiten oft mit involvierten Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Investmentbanken und weiteren Experten zusammen.

Liquiditäts- und Finanzierungs-Management

Zur Bewältigung einer Krise ist es oftmals notwendig, die Liquiditätssituation der Unternehmung kurzfristig zu sichern und zu stabilisieren. Alle hierzu einzuleitenden Analysen und (Ad-hoc-) Maßnahmen werden kurzfristig eingeleitet und umgesetzt.

Hierzu gehören u.a.:

  • operatives Cash Management
  • Working Capital Management
  • (Re-) Finanzierung durch Eigen- und Fremdkapital

Ziel ist, eine ausreichend stabile Finanzierungssituation zu erreichen, die unabdingbare Voraussetzung für eine Fortführung des Unternehmens nach der Krise ist.

Ertragswachstum

Die Sicherung der nachhaltigen Unternehmensentwicklung sehen wir als integralen Bestandteil unserer Arbeit im Unternehmen.
Dazu gehören:

  • Produkt-/Sortimentsmanagement
  • Pricingkonzepte
  • Optimierung des bestehenden Kundenpotenzials
  • Erschließen neuer Kundengruppen
  • Bearbeitung neuer Märkte
  • Internationalisierung

Zu den Stärken von Modalis gehört nicht nur das Aufzeigen neuer Wachstumspotenziale, sondern auch deren Realisierung.

Effizienzsteigerung

Die Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Unternehmung ist somit regelmäßig ein integrativer Bestandteil der notwendigen Restrukturierungsmaßnahmen. Gerade in Krisenzeiten ist es notwendig, die Basis für ein nachhaltiges Geschäftsmodell zu legen.

Die Ausrichtung der vorhandenen Kapazitäten an das nachhaltige Geschäftsmodell gehört zu den wesentlichen Restrukturierungsmaßnahmen. Standortentscheidungen sind genauso zu überdenken wie Out- bzw. Insourcingmaßnahmen. In diesem Zusammenhang koordiniert Modalis die Entscheidungsvorbereitung und setzt die Kapazitätsanpassungen anschließend um.

Je nach zeitlicher Perspektive liegt der Fokus zusätzlich auf weiteren struktur- und prozessoptimierenden Maßnahmen.

Kontakt

Modalis Management GmbH

Potsdamer Platz
Berliner Freiheit 2

D – 10785 Berlin
Tel: +49 (30) 26 10 33-0

Hinweis in eigener Sache und zur Erreichbarkeit: Auf die Angabe einer Email auf der Website wird ebenso verzichtet wie auf die Aktivierung eines Anrufbeantworters für das Telefon im Büro. Dies ist nicht unfreundlich gemeint.

Unsere Bestandskunden und Neukunden, die uns über Empfehlung oder Referenzen erreichen, kennen sowohl unsere beruflichen @modalis.de-, teilweise sogar unsere privaten @posteo.de-Adressen oder unsere Threema-Kontakdaten sowie unsere ständig erreichbaren Mobilnummern. Falls dies nicht ausreicht, sind wir über LinkedIn oder XING ansprechbar.

Diese Handhabung hat sich als der wirksamste Spam-Filter herausgestellt und erspart Ihnen, eine notariell beglaubigte oder durch die Eingabe von kaum lesbaren Zeichenfolgen bestätigte Erklärung abzugeben, dass Sie kein Computer sind. Und Behörden erreichen uns weiterhin über die Briefpost.